Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 04.06.21 21:47

Bezeichnung: Brut - Cidre
Winzer/Produzent: Domaine des Cinq Autels
Land / Region: Frankreich - Normandie
Jahrgang:
Typ: Schaumwein
Rebsorte: Äpfel
Alkohol (Vol.%): 5,3
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: EMB 14268-X-01
Preis: 7,5 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Made in Calvados - 14.04.2021
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 04.06.2021
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Farblich ein sattes Altgold, deutlicher und sehr feiner Blubber mit hoher Ausdauer. Nasal gibt's sehr ledrige und doch frisch wirkende Äpfel, deutliche Gerbstoff- und Eisensalzankündigung. Am Gaumen dann tatsächlich sehr samtig gerbstoffig, auch hopfig, die gut situierte Säure ist ebenfalls samtig, aber nicht mild, schön fluffige Salzgrundlage. Der sehr lange, flaumige Abgang ist wiederum mehr von Salzen und weichen Gerbstoffen dominiert.

Das ist nun einer der flaumigsten Cidres, die wir bis jetzt getestet haben, was aber nicht heißt, daß er in die weichgespülte Ecke gehört; paßte aufgrund seiner weichen, aber nicht einschmeichelnden Struktur sehr gut zum Geburtstagskuchen...
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2021/06/04/flaum-cidre/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 67 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung