Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 15.04.21 21:44

Bezeichnung: Sauvignon - Priscus - Mitterberg IGT
Winzer/Produzent: Schloss Wehrburg
Land / Region: Italien - Südtirol
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Sauvignon blanc
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: L001
Preis: 10 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 16.05.2019
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 18 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 14.04.2021
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein etwas helleres Goldgelb, der Riechkolben bekommt's mit koriandersaatbestäubter Frucht aus der Jostabeerenecke zu tun, ein paar getrocknete grüne Restkräuter sind auch noch da. Geschmacklich setzt sich das Ganze auf einer herb-bitteren Ebene fort, die Säure ist sehr schön frisch, die Basis wirkt leicht ackerschollig; mit Luft ziehen sich die Bitterchen dann etwas zurück, die sekundäre bekommt dadurch deutlich mehr Raum. Der Abgang ist von ordentlicher Länge, hier dominiert bis ins Finale ein handsames Chinin-Bitterchern, welches von einer angesüßten Kiwi überlagert wird.

Dieser SB ist jetzt durchaus schön angereift, die anfänglichen Bitterchen sind wahrscheinlich nicht unbedingt jedermanns Sache, ich finde sie aber durchaus angenehm strukturiert. Ansonsten eher einfach, aber sehr stimmig gestrickt, dabei keinesfalls langweilig. Zum Nachkauflevel reichte es zwar anfangs nicht ganz, über gut zwei Stunden Trinkgenuß hat sich der "Priscus" dann aber doch noch hochgearbeitet.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2021/04/15/auf-dem-weg-nach-oben-2/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 65 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung