Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 27.10.20 20:39

Bezeichnung: Deidesheimer Riesling
Winzer/Produzent: Reichsrat von Buhl
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2019
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: Rz 0,8 g/l, Säure 6,9 g/l
Preis: 11,9 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Oktober 2020
Bewertung: sehr gut, harmonisch. Biowein (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: manubi
Verkostungsdatum: 27.10.2020
Eingetragen von: manubi ... [Rückfrage zur VKN an manubi]
VKN im Detail: In unserem Hotel in Deidesheim, das zur selben Firmengruppe wie das Weingut gehört, gab es den Deidesheimer im offenen Ausschank für EUR 8.50/0.25 l, was eine sehr faire Preisgestaltung ist.

Deutliches Messinggelb mit goldenem Schimmer, in der Nase gelbe Frucht, ein Hauch Minze. nasser Stein. ein leichter Spontiton.

Im Geschmack dominieren reife gelbe Frucht, Stein, Salz, Kräuter (Melisse). Die Melisse und der Steingeschmack hallen sehr lange nach. Sehr guter Trinkfluss, moderate, bestens eingebundene Säure, im Geschmack deutlich süßer als die 0,8 g Restzucker vermuten lassen.

Nach einem Jahr Lagerung wird er die 90er Hürde vermutlich schaffen.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 83 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung