Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 24.10.20 17:58

Bezeichnung: Bacharacher Kloster Fürstental Riesling Spätlese trocken Alte Reben
Winzer/Produzent: Dr. Kauer
Land / Region: Deutschland - Mittelrhein
Jahrgang: 2019
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Gaston
Verkostungsdatum: 24.10.2020
Eingetragen von: Gaston ... [Rückfrage zur VKN an Gaston]
VKN im Detail: Interessante, pflanzlich geprägte Nase, viel Kräuter, auch gemüsige und florale Töne sowie Zitrusfrucht. Auch am Gaumen zunächst Zitrusfrüchte, grüne Äpfel, Aprikose oder Honigmelone, deutliche kräuterige Aromen mit ausgeprägter mineralischer Würze, prägnante, reife Säure, sehr viel Substanz bei gleichzeitig kühler Anmutung, deutliche geschmackliche Tiefe und gewisse Vielschichtigkeit, sehr langer Nachhall, im Stile eine Großen Gewächses, viel Potenzial, macht aber jetzt schon Feude. (91+)
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 66 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung