Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 21.10.20 21:50

Bezeichnung: Escherndorfer Lump Rieslaner Spätlese
Winzer/Produzent: Michael Fröhlich
Land / Region: Deutschland - Franken
Lage: Lump (Escherndorf - Franken) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2007
Typ: Weißwein
Rebsorte: Rieslaner
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: GM 87, bis 2014 W+ 88, bis 2020+
Preis: 9 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 21.01.2009
Bewertung: 87 AP (87/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: avatar
Verkostungsdatum: 21.10.2020
Eingetragen von: avatar ... [Rückfrage zur VKN an avatar]
VKN im Detail: 21.10.2020 HD
Bernsteinfarben bzw. tiefes Gold. In der Nase hat der Wein durch die Reife eine tolle Komplexität gewonnen. Helle Pilze, Honig, türkischer Nugat, ätherische Kräuter (insb. Salbei); am Gaumen zwar klar restsüß aber nicht klebrig, da Säure, etwas Kohlensäure (!) und der recht hohe Alkohol dagegenwirken. Letzteren empfinde ich als etwas unharmonisch. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass der Alk bei bestimmten Speisebegleitungen von Vorteil sein kann. Sehr gute Struktur und Länge. 87 AP
Trinkreife: jetzt trinken
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 73 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung