Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 25.09.20 23:52

Bezeichnung: Spay in der Zech Spätburgunder Rotwein trocken
Winzer/Produzent: Weingart
Land / Region: Deutschland - Mittelrhein
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (87/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Gaston
Verkostungsdatum: 25.09.2020
Eingetragen von: Gaston ... [Rückfrage zur VKN an Gaston]
VKN im Detail: Typisches, transparenteres Spätburgunder-Rot. In der Nase dominat Sauerkirsche und erdige Noten. Am Gaumen wieder saure Kirschen, ein Hauch Johannisbbere, sehr säurebetont, mineralische Anmutung, hat gewisse Substanz, noch etwas ruppig und streng wirkend, reifes Tannin, braucht viel Luft, burgundische Anmutung, noch liegen lassen. (87+)
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 53 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung