Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 12.08.20 19:01

Bezeichnung: Spätburgunder*** trocken
Winzer/Produzent: R. u. C. Schneider
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 16 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 12.08.2020
Eingetragen von: Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Sehr stimmige Nase: Rot- und blaufruchtige Noten, feucht-frischer Waldboden, feine Holzaromatik (am 1. Tag Hauch Vanille, aber ganz fein, am 2. Tag eher brauner Kandis/mürbes Gebäck), nur ganz wenig vegetabil (Hauch Suppengemüse), mild und bissig zugleich, nur leider ein kleiner Hauch Alkohol.
Im Mund bei mittlerem Körper zunächst sehr mild-sanft im Antrunk, dann beißt sich die feine Säure herrlich durch, fächert den Wein expressiv auf, bis es sich mit sehr guter Länge hinten raus mit feiner Holznote (retronasal durchaus etwas sahnig-vanillig) wieder sanft und gelassen zurückzieht.
Absolut gelungener Wein, könnte prototypisch für gelungenen und klar deutschen Spätburgunder stehen, der in dieser Form eine völlige Eigenberechtigung besitzt, nur der leichte Alkohol stört.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 94 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung