Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.08.20 16:58

Bezeichnung: Oeil de Perdrix - Neuchâtel Auvernier AOC
Winzer/Produzent: Domaine de La Maison Carrée
Land / Region: Schweiz - Sonstige
Jahrgang: 2019
Typ: Rosé
Rebsorte: Pinot noir
Alkohol (Vol.%): 12,8
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: une macération de 2 à 3 jours
Preis: -
Bewertung: gut
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: stollinger
Verkostungsdatum: 01.08.2020
Eingetragen von: stollinger ... [Rückfrage zur VKN an stollinger]
VKN im Detail: Lachsrosa. Recht zurückhaltend in der Nase, Rosen, Hagebutte und etwas Erbeere. Leichte alkoholische Schärfe.

Recht milde Säure. Mittlerer bis leichterer Körper, trockener Eindruck. Recht weich, sanftes Mundgefühl. Schmelz, man merkt die Hefestandzeit, eine gewisse Malzigkeit und irgendwo zwischen Steinen und Papier. Hagebutte, Erdbeere, ein Tick alkoholische Schärfe, gute Länge mit leichter Phenolik im Abgang.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 158 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung