Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.07.20 22:37

Bezeichnung: Ruländer LVVASIAS
Winzer/Produzent: Schweizer
Land / Region: Deutschland - Württemberg
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Grauburgunder
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 10,5 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: 86 AP (86/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: avatar
Verkostungsdatum: 23.07.2020
Eingetragen von: avatar ... [Rückfrage zur VKN an avatar]
VKN im Detail: 23.07.2020 HD
Dunkles Orange mit altrosa Reflexen im Glas, am ersten Tag (dies ist Tag 3) deutlich mehr ins Rosa gehend; in der Nase Blutorange, Aprikose und Birne, anfangs auch leicht wachsig; am Gaumen anfangs eine sehr hohe Kohlensäure (Medium Mineralwasser), sehr geringe Säure; sehr reife Frucht, am Rande der Hochreife; die Kohlensäure ließ den Wein trotz der (hervorragend integrierten 13,5% Alkohol animierend werden; am dritten Tag fließt der Wein erstaunlicherweise immer noch, obwohl die Kohlensäure deutlich zurückgegangen ist. Insgesamt sehr harmonisch mit etwas Süße in der Frucht, die aber eher vom Alkohol als von Zucker kommen dürfte; nicht sehr komplex oder tief aber auch nicht banal. Sehr gute Struktur und Länge. 86 AP
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 69 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung