Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 03.07.20 21:43

Bezeichnung: Chateau Malescasse
Winzer/Produzent: Chateau Malescasse
Land / Region: Frankreich - Bordeaux - Haut-Médoc
Jahrgang: 2001
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 22 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: la-vita
Verkostungsdatum: 03.07.2020
Eingetragen von: la-vita ... geändert von la-vita ... [Rückfrage zur VKN an la-vita]
VKN im Detail: dunkles Ziegelrot; ganz feines Bouquet nach roten Beeren, etwas Leder und Graphit, ein Hauch Teer und herbe Schokolade;
im Mund mit guter Struktur, leichter bis mittlerer Körper, noch präsente Tannine mit leichter Adstringenz - mit Luft besser, wirkt in diesem Punkt etwas rustikal, schöne Frucht, guter Abgang mit nochmaliger Adstringenz.

Erstaunliche Haltbarkeit für einen Cru Bourgeois. Wirkt immer noch frisch und jugendlich. VKN vom zweiten Tag aus einer abgefüllten Flasche. Am ersten Tag trotz Belüftung noch etwas unharmonisch. Am zweiten Tag deutlich besser. Hat noch Reserven für locker 5 Jahre. Ich würde mal sagen für das Alter und den Preis ein ganz charmanter und befriedigender Trinkgenuss - trotz einiger rustikaler Ecken und Kanten.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 78 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung