Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 06.06.20 13:17

Bezeichnung: Riesling - [Ilbesheimer Kalmit] - Delight - trocken - Pfälzer Landwein
Winzer/Produzent: [Jürgen Leiner]
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Lage: Kalmit (Ilbesheim - Pfalz) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Vinifiziert von Sven Leiner als Sonderabfüllung für Viniculture. Abfüller Sven Leiner, LNR. 3219
Preis: 18,5 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Viniculture - 28.05.2020
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 03.06.2020
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Die Farbe ist ein helles Bernstein, riecht nach leicht angeholztem, vanilligem Steinobst wie Mirabelle und Weinbergspfirsich, später auch Orangenzesten und Mandarine, mit viel Luft auch was blumiges aus der Kamelienecke. Am Gaumen dann Zanzibar-Ananas in hochreifer Form, etwas Hustensaft (bzw. damit assoziierbare Kräuter) und Thymianhonig, weiters eine deutliche, aber eher elegante Säure, untendrunter eine Kalksuspension; auch hier eine drastische Zunahme der orangen Agrumen über die Zeit. Recht langer Abgang mit schöner Balance der Kräfte.

Aus meiner Sicht ein geglücktes Orange-Riesling-Experiment, zwar als solcher kaum erkennbar, aber das muß auch nicht sein; bei sowas spielt eher die Handschrift des Winzers eine Rolle, ein "Terroir-Wein" ist halt was gänzlich anderes.

Nachtrag nach 24 Stunden mit Luft: das Bukett ist nun etwas filigraner, das Holz steht dabei insgesamt mehr im Vordergrund. Am Gaumen wirkt der Wein trotz erstarkter Säure etwas fluffiger, die Zitrusseite wird um Limette und Zitrone ergänzt. Der Nachhall hat ebenfalls an Samtigkeit zugelegt, was die Spannung insgesamt aber nicht mindert.
Hat sich schön weiter entwickelt, nicht unbedingt nach oben, aber auf gleichem, hohem Niveau zur Seite...
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2020/06/05/wrint-da-ist-musik-drin/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 46 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung