Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.04.20 19:14

Bezeichnung: Spätburgunder -B-
Winzer/Produzent: Friedrich Becker
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2012
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 8,9 Euro je 0,375 l (im Handel)
Bewertung: (87/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 02.04.2020
Eingetragen von: Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Aus der Halben:
In der Nase animierend fruchtig-expressiv (rot), leicht geliert, deutliche, aber entwickelte und unaufdringliche Holzaromatik (Vanille)
Im Mund recht kühl, sanfter Schmelz, sehr gutes feinkörniges bis sandiges Tannin (aber relativ wenig), sehr integrierte, fast schon etwas schüchterne Säure, retronsal wieder deutlich Vanille
Kein deutscher Speck oder überreife vegetabilen Aromen, klar besser als der Basisspätburgunder, schöner Wein, aber irgendwie auch ziemlich gesichtslos. Für die Qualität zu teuer, aber aktuell wunderschön aufgeschlossen, 87-88 P
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 80 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung