Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 24.01.20 10:28

Bezeichnung: Rosso di Montalcino
Winzer/Produzent: Altesino
Land / Region: Italien - Toskana
Jahrgang: 2015
Typ: Rotwein
Rebsorte: Sangiovese
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 16 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: schlecht
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 24.01.2020
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Nicht besonders komplex, leicht laktische und artifizielle Frucht nach Kirsche und Campino-Bonbons. Mit Luft auch kräutrige Andeutungen. Aromatisch kaum als Sangiovese zu erkennen. Ganz zart extrahiert mit transparenter Textur. Sehr verhalten es Tannin, kaum Säure und sehr süß im Mund. Spürbarer Alkohol. Es mangelt an Frische, Lebendigkeit und Spannung. Macht keinen Spaß.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 43 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung