Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 10.11.19 17:27

Bezeichnung: Chasselas - Vin sur lie - Neuchâtel Auvernier AOC
Winzer/Produzent: Domaine de La Maison Carrée
Land / Region: Schweiz - Sonstige
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Gutedel
Alkohol (Vol.%): 11,2
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 12,5 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle)
Bewertung: Speziell
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: stollinger
Verkostungsdatum: 07.11.2019
Eingetragen von: stollinger ... [Rückfrage zur VKN an stollinger]
VKN im Detail: Blassgelb mit Kohlensäureblässchen. Die Nase zurückhaltend mit Blüten, etwas mineralisch, leicht Zitrus. Hefenoten in Richtung nasse Pappe.

Im Mund die Säure frisch, spritzig und leicht moussierend. Für 11.2% Alkohol recht voll, die Feinhefelagerung macht sich deutlich bemerkbar. Im Antrunk frisch, im hinteren Bereich cremig. Griffige Gerbstoffe, gar nicht so wenige, können nicht verhindern, dass der Wein auf mich unförmig wirkt. Florale Aromen und Birne. Süßstoffartiger Nachgeschmack.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 208 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung