Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 08.11.19 17:30

Bezeichnung: Winifred - Rosé - trocken - Landwein Weinland
Winzer/Produzent: Gut Oggau
Land / Region: Österreich - Leithaberg
Jahrgang: 2017
Typ: Rosé
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 11,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus Blaufränkisch und Zweigelt
Preis: 18,9 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Wein am Limit - 12.09.2018
Bewertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 22 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 07.11.2019
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein leicht ins pinke gehendes, sehr transparentes, mittelhelles Kirschrot, in der Nase leicht würzig-reduktive Walderdbeeren und helle Kirschen, auch etwas weißer Rauch sowie ein kleiner Schwefel-Stinker. Am Gaumen einige samtige, helle Tannine, ganz leicht adstringierend, etwas weißer Pfeffer, anfangs auch leicht bizzelig, dazu eine schöne herbe, durchaus kräftige, aber nicht dominante Säure, weiters gerbstoffige, leichte, aber doch intensive Frucht mit vielen weihgeräucherten, kalkigen Steinchen. Der Abgang ist frisch und weißrauchig-kantig, sehr lang und reduziert fruchtig mit ein bißchen Schmutz, der mich an den Einlaufbereich einer Papiermaschine erinnert.

Auch dieser Jahrgang präsentiert sich als sehr ernsthafter, aber keineswegs akademischer Rosé, die leicht schmutzigen Kanten verschrecken auch nicht, sondern ernteten breite Zustimmung, obwohl dies alles andere als ein Crowdpleaser ist.

Wertung am ersten Tag: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 21 von 25

Nachtrag nach 20 Stunden mit Luft: der Schwefel / Basalt hat sich in allen Phasen deutlich vermehrt, was die Kantig- bzw. Freakigkeit signifikant anhebt und die Frucht entsprechend zurückdrängt. Ist in dieser Form für mich nochmal deutlich spannender, ich könnte mir aber vorstellen, daß das nicht alle der gestrigen Gäste auch so sehen würden.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2019/11/08/meedels-jungs-und-nerd-champagner/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 39 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung