Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 11.10.19 20:45

Bezeichnung: Bourgogne Chardonnay "Cuvée Flavie"
Winzer/Produzent: Guy Amiot et Fils
Land / Region: Frankreich - Burgund - Cote de Beaune
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 15,9 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 11.10.2019
Eingetragen von: Michl ... geändert von Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Ganz feine Funk-Nase mit ganz verwobener Fruht, blüht mit Luft auf, etwas grün-kräuterig, auch deutlich floral, trotz der grundsätzlichen Zurückhaltung generös-strahlend, aber sehr gut proportioniert, nichts ist zu viel.
Im Mund bereits im Antrunk ein deutlich feinöliger, also nicht schwerer Schmelz, etwas weniger komplex, als die Nase erwarten lässt, auch leicht warm, sanft, sehr zurückhaltende Säure
Insgesamt ungewöhnlich smooth für Burgund, dennoch noch nicht wirklich weich, sondern durchaus hinreichend griffig. Gefällt mir sehr, auch wenn ich es sonst eher säurereicher und zupackender mag.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 182 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung