Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 30.08.19 15:59

Bezeichnung: Blanc de Blancs 1er Cru Brut Nature
Winzer/Produzent: Pascal Doquet
Land / Region: Frankreich - Champagne
Jahrgang:
Typ: Schaumwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 34,95 Euro je 0,75 l (im Handel) - Ende 2017
Bewertung: (93/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: weinaffe
Verkostungsdatum: 27.08.2019
Eingetragen von: weinaffe
VKN im Detail: Optik:
helles Gelbgold mit grünlichen Reflexen, stetige, feine Perlage.

Nase:
sehr komplexe Aromatik, Brioche, Agrumen, steinige Komponenten, würzig, gewinnt enorm mit Luft.

Gaumen:
furztrocken, aber ohne jegliche Aggressivität, balancierte Säure, findet punktgenau die Spur zwischen Eleganz, Frische und Trinkfreude und einer gewissen Tiefe und Stoffigkeit, Zitrus, hefige und mineralische Noten, ein Hauch Gerbstoff, der guten Grip gibt, ganz feine, steige Perlage (knapp 6 Jahre auf der Hefe), komplex und sehr lang.

Fazit:
ein ideal gereifter Blanc de Blancs, der wieder einmal zeigt, dass ein hochqualitativer Champagner auch nach dem Dgorgieren (hier in 2014) noch Komplexität in der Flasche gewinnen kann. Dieser Winzerchampagner steht qualitativ meilenweit über den gängigen Markenchampagnern, die zudem noch meist ein Stückchen teurer sind.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 187 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung