Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 07.08.19 12:13

Bezeichnung: Lagrein Riserva - Gries
Winzer/Produzent: Kellerei Terlan
Land / Region: Italien - Südtirol
Jahrgang: 2014
Typ: Rotwein
Rebsorte: Lagrein
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 16,2 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 31.10.2016
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: stollinger
Verkostungsdatum: 05.08.2019
Eingetragen von: stollinger ... [Rückfrage zur VKN an stollinger]
VKN im Detail: Dichtes dunkelrot, fast schwarz mit dicken Tränen am Glas. Die Nase anfangs recht bedeckt. Animalisch, Leder. Kühle Frucht (Kirsche, Pflaume, Brombeere). Deutlich stechend alkoholisch (Isopropanol). Mit der Zeit kommt Karamell dazu.

Frische Säure. Kräftiger Körper, dicht, an der Grenze zum Überextrahierten. Unreife Tannine (stumpf, kratzig, bitter). Leicht laktisch und etwas weich. Würzig-pikant und kühle, saftige, dunkle Kirschfrucht. Anfangs konturlos, mit Luft bekommt der Wein etwas Spannung. Trotz des kräftigen Extrakts sehr trocken anmutend, im Nachgang etwas Extraktsüße. Stumpfer Nachgeschmack.
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 159 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung