Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 20.10.19 21:46

Bezeichnung: Spay in der Zech Riesling Kabinett
Winzer/Produzent: Weingart
Land / Region: Deutschland - Mittelrhein
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 9,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 8,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Juni 2019
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Bernd Schulz
Verkostungsdatum: 19.06.2019
Eingetragen von: Bernd Schulz ... geändert von Bernd Schulz ... [Rückfrage zur VKN an Bernd Schulz]
VKN im Detail: Helles Gelb, reichhaltige Nase, üppige, jedoch nicht zu plakative Frucht, Pfirsich, reife Birne, am Gaumen deutlich süß, ohne pappig zu wirken, harmonische Säure, der Zucker wird durch viel Extrakt und eine dezente Phenolik in Schach gehalten, mittlerer Körper, schöne Länge, stilistisch wohl eher eine Spätlese als ein Kabinett, aber fraglos ein sehr guter Wein

17.10.2019

Weitgehend bestätigt, wobei der Wein jetzt den ersten Babyspeck abgelegt hat. Die Säure wirkt keineswegs zu schlapp, für gerade mal 8,50 wird hier richtig viel geboten, 89 - 90 Punkte
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 190 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung