Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 20.10.19 12:14

Bezeichnung: Voudomato
Winzer/Produzent: Hatzidakis
Land / Region: Griechenland - Santorini
Jahrgang: 2007
Typ: Rotwein
Rebsorte: Voudomato
Alkohol (Vol.%): 11
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (95/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: mixalhs
Verkostungsdatum: 26.04.2019
Eingetragen von: mixalhs ... geändert von mixalhs ... [Rückfrage zur VKN an mixalhs]
VKN im Detail: 26.4.2019. Großartig. Dunkles Braunrot, dickflüssig und undurchsichtig. Erinnert in Farbe und Geruch ein wenig an einen PX, hat aber deutlich weniger Alkohol (11%) und mehr Säure. Karamellisierte Früchte, Zimt, etwas Lebkuchen, Oxidationsnoten, Eisen, auch Lorbeer. Ewig lang, tolle Phenolik. Ganz großes Kino! 95/96

19.10.2019. Heute kann ich meine euphorische Notiz von vor einem halben Jahr nur bedingt nachvollziehen. Die Beschreibung der Geschmacksnoten passt: "Karamellisierte Früchte, Zimt, etwas Lebkuchen, Oxidationsnoten, Eisen, auch Lorbeer." Aber heute wirkt das anstrengend und vor allen Dingen sättigend. Das mag stimmungsbedingt sein (oder eine gewisse Flaschenvarianz). Nach einem langen intensiven Tag hätte ich mir vielleicht einen trockenen Weißwein gönnen sollen. Ein sehr guter Wein ohne Frage, aber heute definitiv nicht mein Ding. Ohne Bewertung.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 87 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung