Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 27.02.19 14:36

Bezeichnung: Pouilly Fuissé AC
Winzer/Produzent: Nicolas Maillet
Land / Region: Frankreich - Burgund
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 21,8 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle) - 14.02.2019
Bewertung: Nachkauf 2/3, Gesamt 21/25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 14.02.2019
Eingetragen von: EThC ... geändert von EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein dunkleres Goldgelb. Geruchlich gibt's samtig und dicht reifere Äpfel, auch in gebratener Form, leicht reifere Rambutan und etwas Naphtalin. Am Gaumen kommt eine ganz leichte Kohlnote dazu (fällt mir bei Pouilly Fuissé öfters auf, möglicherweise ein Resultat vom Säureabbau), dazu gibt's Speckstein und grüne Kochbananenschale, ein paar seifige Steine noch; die doch recht deutliche Säure hält den Wein von der Cremigkeit fern. Auch beim recht langen Abgang macht die Säure eine ganz gute Figur, die Frucht wirkt hier etwas gebremst bzw. belegt / gerbstoffig.

Sehr schön balanciert, in sich stimmig, der Kohlhauch hat mich aber von einer (noch) höheren Bewertung abgehalten.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2019/02/21/34-weinrunde-in-muenchen/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 58 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung