Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 22.10.18 19:50

Bezeichnung: Silvaner - Weißer Jura - trocken
Winzer/Produzent: Helmut Dolde
Land / Region: Deutschland - Württemberg
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Silvaner
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 7,8 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (85/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 21.10.2018
Eingetragen von: Michl ... geändert von Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Sehr erdig-mineralisch, etwas Birne, auch auch florale Aspekte, zu Beginn minimal schweißig.
Im Mund mit zu viel Restzucker, der aber durch die Säure ganz gut gekontert wird, ziemlich dicht, aber nicht schwer bei leichtem-mittlerem Körper.
Guter Wein, nicht rustikal, aber mit rauerer Fassade, sollte noch straffer und kompromissloser sein, der Restzucker macht den Wein zu gefällig (ja, man muss den Wein auch verkaufen) , so richtig trocken wäre er eine echte Bereicherung, sein "Terroir" käme besser zur Geltung.

2. Tag: Heute ist der Restzucker deutlich besser, ja sogar gut eingebunden, dafür sticht aber die Säure hervor. Insgesamt schwächer, max. 84 P
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 71 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung