Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 24.05.18 18:29

Bezeichnung: Pinot Nero - Mason - Alto Adige DOC
Winzer/Produzent: Manincor
Land / Region: Italien - Südtirol
Jahrgang: 2012
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 23 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Vinus - 15.05.2018
Bewertung: Nachkauf 3/3, Gesamt 21/25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 21.05.2018
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Die Farbe ist ein eher helles und deutlich transparentes Ziegelrot, geruchlich zeigen sich noch ein paar sehr reife Kirschen und Zwetschgen, diese sind beginnend kompottig und anfangs ist der Pinot Nero auch etwas weinbrandig, allerdings auf die sehr weiche Art, stört (mich) also nicht weiter. Gemildert wird das Bukett durch eine tabakig-zedrige Holznote, die zwar einerseits ordentlich, andererseits aber auch nicht übertünchend ist. Innerhalb etwa einer halben Stunde rundet sich der Nasen-Gesamteindruck nochmal deutlich ab, die oben genannten Attribute intensivieren sich nicht und schwellen auch nicht ab, sie verzahnen sich nur irgendwie besser. Geschmacklich dann sind die Früchte noch etwas weniger präsent, die Holzaromatik übernimmt hier die Führung in einem Maß, welches mir bei manchem Wein schon deutlich zuviel wäre, hier paßt's aber erstaulicherweise sehr gut; das mag auch daran liegen, daß genügend Säure da ist, die den "Mason" insgesamt nicht übergewichtig werden läßt. Der Abgang ist von schöner Länge, die Säure hält auch hier die kernige, aber doch geschmeidige Holzaromatik (insbesondere hier zusätzlich mit Nelken, Koriandersaat und etwas Vanille garniert) auf der unangestrengten Seite.

Wieder mal so ein Wein, der die Gegensätze "leicht" und "gehaltvoll" oder gar "ein bißchen fett" sehr schön gegeneinander ausspielen kann. Außerdem gehört schon was dazu, mir einen Wein mit einer solch signifikanten Holzaromatik schmackhaft zu machen. Da hatte ich recht viel Freude damit!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2018/05/21/suedtirol-in-rot-mit-einigem-holz-ob-das-gut-geht/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 188 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung