Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 06.01.18 20:07

Bezeichnung: Müller-Thurgau trocken - Greuther Bastel
Winzer/Produzent: Weingut Brügel
Land / Region: Deutschland - Franken
Lage: Bastel (Greuth - Franken) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2016
Typ: Weißwein
Rebsorte: Müller-Thurgau
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: Restsüße: 3,2 g/l Säure: 4,7 g/l Vinifikation: Handlese, kurze Maischestandzeit, schonende Verarbeitung, Vergärung im Edelstahl, Feinhefelager
Preis: 6 Euro je 0,75 (ab Hof) - 29.12.2017
Bewertung: so lala
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: stollinger
Verkostungsdatum: 06.01.2018
Eingetragen von: stollinger ... geändert von stollinger ... [Rückfrage zur VKN an stollinger]
VKN im Detail: Hell gelb, in der Nase tolle Balance von Muskat- und Fruchtnoten. Schöne Frische. Im Mund dominieren die Muskatnoten, kaum Frucht, die Frische fehlt. Die Säure weich und (gerade) noch ausreichend, hätte auch etwas mehr sein können.

Aus dem Kühlschrank frisch ins Glas gegossen noch recht ordentlich, baut mit steigender Temperatur leider rapide ab und mit den dominanten Muskatnoten ermüdend auf der Zunge.

Vielleicht jünger besser, obwohl ich finde, dass auch bei einem 6€ 2016er Müller-Thurgau jetzt noch Frische erwartet werden kann.
Trinkreife: jetzt trinken
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 412 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung