Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 19.10.20 23:02

Bezeichnung: Pinot Noir Brüsseler Spitze
Winzer/Produzent: Graf Adelmann
Land / Region: Deutschland - Württemberg
Jahrgang: 2009
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 18.06.2017
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... geändert von Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: Schwierig einzuschätzen: erst leicht, rotfruchtig, süsslich, Jogurtaffinität, mit der Zeit besser, das auch am zweiten Tag trotz eines dann vorhandenen ganz leichten Stichs. Es könnte sein, dass er von weiterer Lagerung profitiert, könnte auch schiefgehen. Die nächste also erst in zwei Jahren.

19.10.2020: Hat jetzt noch ein Jahr länger gedauert, hat sich aber gelohnt: Fruchtig, anregend, wuchtig, rote Frucht, gehaltvoll, deutlich besser als die erste Flasche, hält noch, die Jogurtaromen sind nachvollziehbar, aber deutlich bessere Flasche - hiernach hatte die erste einen Fehler. Muss nicht mal eilig ausgetrunken werden.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 235 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung