Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 01.08.20 16:01

Bezeichnung: Sylvaner - Rödelseer Küchenmeister - trocken - Erste Lage
Winzer/Produzent: Paul Weltner
Land / Region: Deutschland - Franken
Lage: Küchenmeister (Rödelsee - Franken) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2014
Typ: Weißwein
Rebsorte: Silvaner
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 12 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 2015
Bewertung: Nachkauf 2 von 3
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 29.09.2015
Eingetragen von: EThC ... geändert von EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas zeigt der Sylvaner ein mittleres Strohgelb, in der Nase ist er noch etwas verhalten. Äpfel, Birnen, Grapefruit, aber auch ein bißchen was gelbfruchtiges, was im Laufe der Zeit intensiver wird. Am Gaumen ebenfalls das Kernobst sowie Limette ohne Bitterchen und Papaya, nach einiger Zeit auch etwas Pfirsich. Sehr feine und geschmeidige Mineralik, ebenso verhält es sich mit der Säure, die auf ganz leichte und fast samtige Art für Frische sorgt. Die 12,5 Umdrehungen spürt man gar nicht. Der Abgang ist leicht, aber beständig.

Nachtrag nach 24 Stunden mit Luft: Der Wein hat sich innerhalb eines Tages hinsichtlich der Intensität vor allem der gelben Fruchtaromatik deutlich verändert. Auf einmal findet man Pfirsich mit ziemlicher Dominanz, während dieser kurz nach dem Öffnen praktisch gar nicht und auch später nur dezent präsent war. Sehr schöne Entwicklung jedenfalls.

Ich gehe mal davon aus, daß der Wein im Laufe der Zeit noch an geschmacklicher Intensität zunimmt. Jetzt präsentiert sich der Sylvaner (vor allem direkt nach dem Öffnen) als feiner, leichter Wein, der aber keineswegs als dünn oder gar belanglos bezeichnet werden kann. Somit ist er jetzt ein perfekter Begleiter für Speisen, die geschmacklich auch eher auf der filigranen Seite angesiedelt sind.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2015/09/30/leichte-lage/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 390 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung