Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 24.09.14 09:22

Bezeichnung: Riesling "Birkweiler Kastanienbusch" -Schiefer-
Winzer/Produzent: Weingut Siener
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Lage: Kastanienbusch (Birkweiler - Pfalz) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2009
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 2009
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 16,5 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: Barrique-Haus "Gold"
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Barrique-Haus
Verkostungsdatum: 02.07.2014
Eingetragen von: Barrique-Haus ... geändert von Barrique-Haus ... [Rückfrage zur VKN an Barrique-Haus]
VKN im Detail: http://www.barriquehaus.de/2014/07/barrique-haus-verkostung-zum-118/

Dem Barrique-Haus gefällt besonders:
Die kompromisslose, geradlinige Schieferaromatik mit Power und Tiefe. Keine Überreife, bleibt imposant schlank und stahlig. Die Nase intensiv, sehr kühl und mit merklichen Alterstönen. Enorme Frische, kristallklar und stahlig. Präsente Schiefermineralik (dunkel), komplex und Tiefe zeigend. Ausgeprägte herbe Kräuterwürze. Straff und mit Zug, prächtiger Schliff. Dazu ein reifer Apfel- und Pfirsichduft. Markante Zitrusaromen. Erdige Töne, Gewürze, tabakig. Richtig Power und Druck. Baut Spannung auf, anregend. Am Gaumen sehr kühl und zupackende Schiefermineralität. Feinsaftig, enorm dicht, sehr fest, griffig und mit leichtem Schmelz. Massiv und mit Wucht. Geschliffen. Die sehr feine Säure präsent und lebendig. Schnörkellos, Tiefe zeigend. Die Frucht bleibt stützend im Hintergrund. Der Abgang bissig und mit Zug. Sehr gut, sehr lang und sehr mineralisch nachhaltig. Salz und Zitrus. Lebhaft, griffig und herb. Erneut vielschichtig und mit Tiefe.

Dem Barrique-Haus gefällt weniger:
Fehlanzeige

Allein oder zum Essen?:
Beides (bei 13-14°C), verkostet im “Hermitage” (Riedel Sommeliers)
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 380 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung