Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 24.09.14 10:54

Bezeichnung: Volnay Fremiet
Winzer/Produzent: Domaine Marquis D`Angerville
Land / Region: Frankreich - Burgund
Jahrgang: 2009
Typ: Rotwein
Rebsorte: Pinot noir
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 72 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: Barrique-Haus "Gold"
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Barrique-Haus
Verkostungsdatum: 07.06.2014
Eingetragen von: Barrique-Haus ... geändert von Barrique-Haus ... [Rückfrage zur VKN an Barrique-Haus]
VKN im Detail: http://www.barriquehaus.de/2014/06/segeltorn-bei-captaincork-zum-1/

Dem Barrique-Haus gefällt besonders:
Die spielerische Leichtigkeit und Eleganz, die diesen Pinot auszeichnet. Nichts ist laut oder herausstechend, alles im Fluss. Perfekter und gekonnter Holzeinsatz, feine Mineralität. Die Nase intensiv mit nobler und filigraner Ausstrahlung. Perfekt reife rote und schwarze Beeren mit feiner Kirsche. Präsente jedoch gefühlvolle und bestens integrierte rauchig-röstige Holzwürze. Deutlich floral, herbe Kräuter, erdig, Lakritz und Gewürze (Nelke, Pfeffer, Zimt). Dazu edler Tabak und Kaffee. Fein gewebt. Tendenziell warm mit kühlen, mineralischen Elementen. Athletische Kraft und konzentriert mit verspielter Leichtigkeit. Gute Komplexität, Tiefe zeigend, alles in Balance. Am Gaumen kühl und deutlich mineralisch. Sanft, feinsaftig, seidig und samtig zugleich. Leichtfüßige Kraft, dicht. Durchaus gelassen, filigran-elegant. Die sehr feine Säure belebt, die ebenfalls sehr feinen Gerbstoffe mit merklicher Präsenz. Die Vielschichtige Aromatik der Nase setzt sich fort. Ein wenig im Vordergrund das Holz, Schokolade und Kaffee. Der Abgang schmelzig, sehr gut und sehr lang. Enorm nachhaltig. Wärmend. Erneut komplex, alles da. Mineralische Frische mit zartem Säurebiss.

Dem Barrique-Haus gefällt weniger:
Fehlanzeige

Allein oder zum Essen?:
Beides (bei 17-19°C), verkostet im “Bordeaux Grand Cru” (Riedel Sommeliers)
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 306 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung