Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.07.20 22:35

Bezeichnung: Château Moulin Haut-Laroque
Winzer/Produzent: Château Moulin Haut-Laroque
Land / Region: Frankreich - Bordeaux - Fronsac
Jahrgang: 2010
Typ: Rotwein
Rebsorte: Merlot
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben: JMQ 93-94 avant mise. Vinum 17/20. RG 18/20. RP 90+ arrivage. PM 90-92. LOB 90-91. Decanter (JL) 16.5
Preis: -
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 17.11.2013
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... geändert von Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: Ohne viel notieren zu können für halbwegs faire 69 Euro im Restaurant als Wetteinsatz. Sehr dunkel, undurchdringlich, fest, dunkle Beeren, ziemlich zu, braucht Zeit. Guter Wein, modern gemacht.

02.07.2020: An der Murnauer Weinquelle bei 16 Grad im Regen; samtig, wuchtig, blind eher Kalifornien sehr guter Machart als Bordeaux, trotz des hohen Alkohols gute Kontur, ein ganz bissl brandig, geschliffen, dunkle Beeren, in der Nase dazu Schoko-Minze, stabile Säure balanciert das Ganze auf hohem Niveau.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 388 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung