Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 24.09.14 10:59

Bezeichnung: Gevrey-Chambertin
Winzer/Produzent: Domaine Rossignol-Trapet
Land / Region: Frankreich - Burgund
Jahrgang: 2006
Typ: Rotwein
Rebsorte: Pinot noir
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 28 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: Barrique-Haus "Silber"
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Barrique-Haus
Verkostungsdatum: 10.10.2013
Eingetragen von: Barrique-Haus ... geändert von Barrique-Haus ... [Rückfrage zur VKN an Barrique-Haus]
VKN im Detail: http://barriquehaus.de/2013/10/barrique-haus-verkostung-zum-63/


Dem Barrique-Haus gefällt besonders:
Dass wir einen sehr schönen, ungekünstelten Pinot im Glas haben, der mit seinem erhabenen Understatement nicht jedem gefallen will, aber genau dadurch reizt und Spannung aufbaut. Zeigt sehr viel, vor allem einen eigenen Stil. Die Nase intensiv mit markantem erdigem Altholz (bestens eingebunden). Pilze und die Idee von Waldboden. Dazu eine pikante Würze von Piment und Muskat, Lakritz, etwas Ruß und Noten von Kaffee. Stützend die reifen roten und schwarzen Beeren, die dunkle Seite dominierend aber ebenfalls sehr deutlich die süßliche Kirsche. Ein paar getrocknete Kräuter und vegetabile Töne. Gute Kraft, fest gewirkt, eher warm und durchaus fein. Gewisse Komplexität und Eleganz. Am Gaumen kühl, schlank und spürbare Mineralik. Dabei kräftig, fest und eine sehr gute Substanz. Tolle Balance zwischen der reifen Frucht und dem Altholz. Feine, merkliche Gerbstoffe und eine Spur grüner Elemente. Elegant und fein – aber nicht unendlich. Der Abgang schmelzig, sehr gut und sehr lang. Nachhaltig mit herber Bitterschokolade und einer Prise Kaffee. Leicht trocknende Gerbstoffe und etwas wärmender Alkohol. Erneut sehr passend die Abstimmung zwischen der Frucht und dem Holz, fest und Komplexität zeigend.

Dem Barrique-Haus gefällt weniger:
Fehlanzeige

Allein oder zum Essen?:
Beides (bei 16-18°C), verkostet im “Bordeaux Grand Cru” (Riedel Sommeliers)
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 409 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung