Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 26.09.12 15:19

Bezeichnung: Hermannshöhle Großes Gewächs
Winzer/Produzent: Hermann Dönnhoff
Land / Region: Deutschland - Nahe
Jahrgang: 2011
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (86/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Sigbert Frisch
Verkostungsdatum: 03.09.2012
Eingetragen von: Sigbert Frisch
VKN im Detail: Kurz verkostet auf der GG-Präsentation in Berlin.

Viel Druck und Power, dennoch geschliffen. Ein großer Wein vielleicht. Aber für mich kein großer Dönnhoff-Wein. Dafür ist er viel zu mächtig (s. Alkoholgehalt). Die elegant, filigrane,mineralische, fast moselanische Stilistik, die ich bei Dönnhoff so liebe, vermisse ich hier. Das ist eher ein Blockbuster. Schulterzucken am Verkostungsstand: Was soll man machen, es war halt ein warmes Jahr und ein reifer Jahrgang. Dafür präsentiert sich der Wein aber sehr offensiv, im Gegensatz zu den wirklich großen Dönnhoff-Jahrgängen der Vergangenheit, deren trockene Vertreter zu diesem frühen Zeitpunkt meist eher unscheinbar wirkten.
Schade!
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 637 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung