Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.01.12 23:22

Bezeichnung: Les Garrigues
Winzer/Produzent: Pierre Clavel
Land / Region: Frankreich - Languedoc-Roussillon
Jahrgang: 2009
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben: Schildknecht (WA) gibt 89 Punkte, genauso wie übrigens auch dem Copa Santa aus diesem Jahr.
Preis: -
Bewertung: 88 Punkte, man darf aber auch mehr geben (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Innauen
Verkostungsdatum: 09.01.2012
Eingetragen von: Innauen ... geändert von Innauen ... [Rückfrage zur VKN an Innauen]
VKN im Detail: drei Tage braucht der Wein, um wirklich zu sich zu kommen. Tiefdunkles Rot. Zeigt am ersten und zweiten Tag nur widerwillig seine Klasse. Prahlt anfangs wie viele Südfranzosen mit Potenz und Frucht ohne Rafinesse zu zeigen. Am dritten Tag hat man dann aber mit Teer, Leder, dunkle Beeren, wilde Kräutern und Lakritze einen vielschichtigen Mix im Glas. Am Gaumen braucht es auch drei Tage, um einen wirklichen Trinkfluss herzustellen. Der ist dann aber angenehm, weil nicht zu dickflüssig mit Tanninen, die keine zu große Körnung aufweisen. Langer, zartbitterer Abgang. Ein wunderschöner Klassiker von Clavel.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 451 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung