Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 31.01.05 20:36

Bezeichnung: Pico "La Biancara"
Winzer/Produzent: Angiolino Maule, Gambellara
Land / Region: Italien - Venetien
Jahrgang: 2000
Typ: Weißwein
Rebsorte:
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: 12,9 Euro (im Handel)
Bewertung: gut
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: Gerald
Verkostungsdatum: 21.01.2005
Eingetragen von: gerald ... [Rückfrage zur VKN an gerald]
VKN im Detail: "Naturwein" - auf der Maische vergoren, unfiltriert, angeblich ohne Sulfitzusatz: dunkelgelb mit bräunlichem Einschlag, geringfügig trübe, in der Nase intensive, ungewohnte Aromen wie frisch gepresster Apfelsaft und Sauergemüse (süßsauer eingelegte Pfefferoni) sowie Aromen, die an Barriquestinkerl erinnern, auch leichte Oxidationsnoten (Nuss) im Hintegrund; am Gaumen mittlerer Körper, deutliche Tannine, relativ wenig Säure (BSA ?), eher kurzer, aber harmonischer Abgang; in der Struktur einem einfachen Barrique-Blaufränkisch gar nicht einmal unähnlich; insgesamt ein interessantes Experiment, passt eigentlich gar nicht richtig in die Kategorie "Wein"
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 769 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung