Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.01.21 16:47

Bezeichnung: Ürziger Würzgarten Riesling Alte Reben
Winzer/Produzent: Steinmetz & Hermann
Land / Region: Deutschland - Mosel-Saar-Ruwer
Lage: Würzgarten (Ürzig - Mosel) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: gemäß den mir vorliegenden Informationen 12,1 g/L Restzucker
Preis: 28 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (93/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Noway
Verkostungsdatum: 31.12.2020
Eingetragen von: Noway ... geändert von Noway ... [Rückfrage zur VKN an Noway]
VKN im Detail: Verkostung vom 31.12.2020 (Bild unten):

Mit kräftigem Goldgelb im Glas. In der sehr intensiven Nase kandierte, tropische Frucht, ganz viel salzige Schiefermineralik, frische Kräuter und etwas rote Frucht. Im Mund dann ähnlich druckvoll-kräftig wie in der Nase angedeutet. Hefige Noten, süße rosa Grapefruit, Litschi, wieder heftige Mineralität und eine florale Komponente. Langer Abgang, der auf salzig-süßer Tropenfrucht endet.

Momentan erscheint der Wein in seiner pubertären Phase angekommen zu sein. Ungestüm, wild und von allen ein wenig zu viel. Dennoch toller Wein, der in zwei Jahren zu sich gefunden haben wird. Dann ist sicherlich noch ein Punkt mehr möglich.

93+ Punkte

Verkostung vom 25.07.2019 (Bild oben):

Weißgolden im Glas. In der Nase kandierte Zitrusfrüchte, Grapefruit, Steinmehl und Maracuja. Im Mund dann sehr dicht aber dennoch fokussiert, mit viel Mineralik und zusätzliche Aromen von salziger Lakritze. Knackige Säure Richtung Ahoi Brause Himbeere, die aber hervorragend zum Extrakt passt. Daher auch deutlich trockene Sensorik (ich kenne einen Haufen GG mit deutlich süßerer Sensorik). Guter Abgang, der auf salzig-süßer Zitrusfrucht endet.

Mit zunehmender Luft hat der Wein immer mehr aufgefächert und wurde immer besser. 93+ Punkte
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 81 mal abgerufen

Bilder:

  

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung