Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 20.03.12 15:29

Bezeichnung: Spargel-Kartoffelauflauf
Beschreibung:
Portionen: 4
Zutaten: 10 Kartoffeln, mittelgroß, überwiegend festkochend
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone (Bio), Schalenabrieb
250 ml Sahne
3 EL Kapernäpfel
2 EL getrocknete Tomaten (nicht die in Öl eingelegten!)
1 EL schwarze Oliven
1 Kugel Büffelmozzarella
400 g weißer Spargel
400 g grüner Spargel
eine Handvoll Basilikumblätter
Olivenöl
Salz
Pfeffer, schwarz aus der Mühle
Zubereitung: Kartoffeln waschen, schälen und in sehr feine Scheiben schneiden, Knoblauchzehen schälen und ebenfalls in sehr feine Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten, die Kartoffelscheiben einschichten, die Knoblauchzehen dazwischen verteilen. Sahne, Zitronenschalenabrieb, Salz und Pfeffer vermischen und über die Kartoffeln geben.

Kartoffeln in den auf 140° vorgheizten Backofen geben (O/U-Hitze) und ca. 75 Minuten garen (Faustregel, lieber länger und geringere Temperatur). In der Zwischenzeit Kapernäpfel entstielen und halbieren, Tomaten in feine Streifen schneiden, Oliven falls erfoderlich entsteinen, vierteln und den Mozzarella klein zupfen, beiseite stellen.

Den weißen Spargel schälen und bei beiden Spargelsorten die holzigen Enden abschneiden. Dann den weißen Spargel ca. 10 Minuten und den grünen ca. 6 Minuten in simmerndes Salzwasser geben und garen, abgießen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Dicke Spargel längs halbieren, die Stangen auf die Kartoffeln legen, die Kapernäpfel, Tomaten, Oliven und Mozzarellaflocken darüber verteilen und alles etwa 3-4 Minuten unter dem Backofengrill überbacken. Herausnehmen, Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen und mit den gezupften Basilikumblättern bestreuen.
Schlagworte: Gemüse Spargel vegetarisch Frühjahr Hauptgericht
Weinempfehlung: Zum Spargel kommt für viele Leute nichts als Silvaner ins Glas, der passt hier auch, aber er muss schon ein wenig Biss haben und nicht zu sanft daherkommen, z.B. Iphöfer Kalb Silvaner Kabinett trocken 2009, Johann Ruck. Allerdings passen auch italienische Weißweine ganz hervorragend, der Planeta La Segreta Bianco 2008, Planeta oder der Stoan aus Tramin Cuvée Stoan 2004, KG Tramin
Eingetragen von: susa ... [Rückfrage zum Rezept an susa]
  Dieses Rezept wurde bisher 983 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



Kommentar/Weinempfehlung zu diesem Rezept schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung