Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 02.03.14 12:32

Bezeichnung: Lamm im Römertopf, sizilianisch
Beschreibung: Ein leckeres und einfaches Rezept für ein Lammgericht.
Portionen: 4
Zutaten: 1 Römertopf :-D
800g LammFleisch (Schulter, ohne Knochen). Es geht auch mit Rind, schmeckt aber nicht so gut.
4-5 Kartoffeln
Eine Schachtel mit Cherry-Tomaten (oder ein Glas von La Vialla)
3-4 Eßlöffel (EL) Olivenöl
Kleiner Strauch zerhackte Petersilie
2-3 Rosmarinzweige
1 TL Oregano
1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
2-3 Knochlauchzehen, gehackt
Salz+Pfeffer nach eigenem Geschmack. Net zu viel.
Kleines Stück Pecorino (den mittelalten) zum Reiben.
Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Das Fleisch auslösen, wenn noch am Knochen, und auch in Stücke schneiden (wie man es mag, ich schneide es größer als Gulasch, kleiner das Boef Bourguignon). Das Glas Bombolino von La Vialla ist einfach zubereitet. Man kann auch große Tomaten nehmen, sollte dann aber die Schale abziehen und die Kerne entfernen. Und die Tomaten sollten unbedingt reif sein! Mir zu viel Arbeit bzw. häufig bekommt man keine reifen Tomaten. Ich nehme einfach die Cherries von LV.
Fleisch, Kartoffeln, zerhackten Kräuter, Salz+Pfeffer, Zwiebel + Öl zusammen schön mit der Hand vermengen. Dann die gewaschenen Rosmarinzweige noch reinstecken. Zuletzt den Pecorino drüber reiben. Deckel drauf und ab in den Ofen. Bei 170-180 Grad für ca. 2h OHNE Vorheizen, sonst kann der Römertopf kaputt gehen!
Ein Rezept mit Gelinggarantie...und schön einfach, wie ich finde.
Schlagworte: Lamm, Römertopf
Weinempfehlung: Ich emfpehle dazu einen Nero D'Avola basierten Wein (Don Antonio, Impari) oder einen Vino Nobile. Es ist eben ein sizilianisches Rezept ;-). Es passt aber auch ein Cotes Du Rhone dazu. Den C9dP oder Priorato gibt es dann danach.
Eingetragen von: VillaGemma ... [Rückfrage zum Rezept an VillaGemma]
  Dieses Rezept wurde bisher 1764 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung