Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 16.11.13 21:12

Bezeichnung: Tagliatelle mit Kürbis
Beschreibung: herbstliches Gericht
Portionen: 2
Zutaten: 1/2 kleiner Hokkaido
1 kleine Zwiebel
125 ml Sahne
EL Creme Fraiche
Ölivenöl
1 Schuss Weisswein
Prise Zimt
Weisser Pfeffer und / oder Tabasco
Salz

ggf. Mohnkörner
Zubereitung: Kürbis in Stücke mit ca. 1 cm Kantenlänge zerteilen und in in wenig Wasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel zerkleinern und in in einer Pfanne in Olivenöl glasig anbraten. Den Kürbis vom Feuer nehmen, das Wasser auffangen. Die bissfesten Stücke in die Pfanne hinzufügen. Ein Schuss von dem Weisswein ergänzen, der später auch das Essen begleiten soll. Mit dem Kochwasser auffüllen und aufkochen lassen. Zweierlei Sahne auffüllen und einkochen lassen. Ein Teil des Kürbis mit der Gabel zerkleinern, um dem Gericht Farbe zu geben. Ggf. Mohn hinzutun, um das Gericht interessanter aussehen zu lassen ;-) Mit Salz und Pfeffer/Tabasco abschmecken. Sofern noch nicht intensiv genug, weiter einkochen lassen. Am Schluss eine kleine Prise Zimt, um die Süße des Kürbis zu unterstreichen. Mit der Tagliatelle mischen. Auf warmen Teller servieren.
Schlagworte: Tagliatelle, Kürbis, Riesling
Weinempfehlung: Westhofener Riesling 2011, Wittmann
Eingetragen von: Innauen ... [Rückfrage zum Rezept an Innauen]
  Dieses Rezept wurde bisher 1192 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



Kommentar/Weinempfehlung zu diesem Rezept schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung