Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 01.04.13 19:44

Bezeichnung: Penne gratinati
Beschreibung:
Portionen: 6
Zutaten: 500g Penne
500ml Tomatensauce
3x Morzarella
1kg Zucchini
Olivenöl
2EL Smicca
1/2 Knolle Knoblauch
Zubereitung: Zuerst zum Smicca:
Das ist eine Würzpaste bestehend aus klein geschnittenem Rosmarin + Salbei - jeweils 1 Bund mit einer Knoblauchzehe und etwas Salz vermischen und mit bestem Olivenöl auffüllen. Das kann mann dann für alle möglichen mediteranen Köstlichkeiten verwenden.

Zucchini ggf. schälen und in Würfel schneiden, salzen und in etwas Olivenöl anbraten. Soviel anbraten, dass eine Menge an Wasser (in den Zucchini) verloren geht.

Penne al dente kochen.
Gehackten Knoblauch in Olivenöl + 2EL Smicca anrösten und mit Tomatensauce auffüllen. Kurz köcheln lassen.
Penne mit der fertigen Tomatensauce vermischen, Zucchini hinzufügen. Klein gewürfelten Morzarella druntermischen und alles in eine Auflaufform füllen.
Ca. 20-30min im Rohr bei 180 Grad.
Schlagworte: Nudeln, italienisch
Weinempfehlung: Azienda COS, Nero d'Avola 2009
Eingetragen von: austria_traveller ... [Rückfrage zum Rezept an austria_traveller]
  Dieses Rezept wurde bisher 2929 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



1 Kommentar(e):

moc am 01.04.13 20:33

So einfach - so gut. Super Rezept. Schnell gemacht. Alle werden satt und haben Spass. Auch den Wein kann ich mir dazu gut vorstellen.

Grüße Jens



Kommentar/Weinempfehlung zu diesem Rezept schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung