Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 11.08.12 07:47

Bezeichnung: Himbeeren in Kaffee: Eine Tarte
Beschreibung: Leichter Genuß im Sommer.
Portionen: 8
Zutaten: Zutaten Teig:
150 gr feines Mehl, gesiebt
50 gr Stärke
50 gr brauner Zucker
10 gr Vanillezucker
120 gr Butter, weich
1 Zitrone, Schale abgerieben
1 Ei

Zutaten Belag:
100 gr gemahlene Mandeln
50 gr brauner Zucker
50 gr Butter weich
5 EL Milch
1 EL löslicher Kaffee
1 EL Mehl
1 Ei
4 EL Himbeermarmelade
Zubereitung: Zubereitung Teig:
Nach und nach Butter, Zucker, Ei, Zitronenschale schaumig schlagen, mit Mehl und Stärke verquirlen. ½ Std ziehen lassen, dann in einer 26er Form verteilen, an den Seiten Hochziehen
Zubereitung Belag:
Kaffee in der Milch auflösen
Nach und nach Butter, Zucker, Ei, Mandeln und Mehl verquirlen, Milchkaffee unterrühren, auf dem Teig verteilen. Himbeeren in die Belagmasse drücken.
Bei 190 Grad cirka 25 Minuten backen, Auf der warmen Tarte die Marmelade verteilen.

Ursprüngliches Rezept:
http://fiordizucca.blogspot.co.il/2006/10/crostata-di-mirtilli-blu-e-caff.html
Schlagworte: Frucht, Tarte, Kaffee
Weinempfehlung: Eines dieser Weine von Direktträgerreben ist lecker dazu:
Isabella / Lidia 2011, Bostavan
Vermutlich passt auch ein Uhudler, aber den habe ich noch nicht gekostet.
Eingetragen von: Alas ... [Rückfrage zum Rezept an Alas]
  Dieses Rezept wurde bisher 950 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



Kommentar/Weinempfehlung zu diesem Rezept schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung