Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.02.21 22:20

Bezeichnung: Châteauneuf-du-Pâpe AOC Cuvée Jumille
Winzer/Produzent: Domaine de Saint Paul
Land / Region: Frankreich - Rhone
Jahrgang: 2003
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 15
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: 92 AP (92/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: avatar
Verkostungsdatum: 23.02.2021
Eingetragen von: avatar ... [Rückfrage zur VKN an avatar]
VKN im Detail: 23.02.2021 HD
Die Farbe ist leicht trübes, dunkles Kirschrot mit bräunlichen Reflexen. In der Nase eher rotbeerig aber mit dunkelfruchtigen Anteilen: Walderdbeere, rote und dunkle Kirsche, Pflaume, ganz leicht rosinig, etwas Schokolade, die noch vom Holz kommen dürfte, Kräuter: Garrique-Kräuter und etwas Wermut. Am Gaumen cremig und wieder etwas schokoladig im Antrunk, hinten etwas ruppige Tannine, süße Frucht, animierend und auch sehr harmonisch. Der Alkohol gerät bis zum Abgang in Vergessenheit. Da brennt er ein bisschen. Hervorragende Struktur und Länge. 92 AP; kein großer Wein aber einer, der (mir) enorm viel Spaß macht.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 59 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung