Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 29.10.20 15:24

Bezeichnung: Weiler Schlipf Spätburgunder CS trocken
Winzer/Produzent: Claus Schneider
Land / Region: Deutschland - Baden
Lage: Schlipf (Weil am Rhein - Baden) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 15,4 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: erfreulich!
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 29.10.2020
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Hellrote Frucht in der Nase, Cranberry, rote Johannisbeere und Agrumen. Im Hintergrund getrocknete Erdbeeren und ein Anflug von vegetabilen und kräutrigen Noten. Herb, schlank und sehr frisch im Mund mit druckvoller Säure und verhaltenem Tannin bei transparenter Textur. Wirkt sehr natürlich, klar und offen. Völlig frei von Schminke und Angeberei. Allerdings bleibt die prononcierte Säure doch arg lang stehen. Da auch hier der innere Fruchtkern weitgehend fehlt, wirkt der Wein deshalb nicht ganz balanciert. Dennoch ob seiner kargen Eleganz und dem Fehlen der üblichen Speckaromatik durchaus erfreulich!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 72 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung