Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 22.09.20 20:17

Bezeichnung: Niedermenniger Herrenberg Riesling Kabinett feinherb
Winzer/Produzent: Stefan Müller
Land / Region: Deutschland - Mosel-Saar-Ruwer
Jahrgang: 2019
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 10
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 10,9 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Pinard de Picard - September 2020
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: Bernd Schulz
Verkostungsdatum: 21.09.2020
Eingetragen von: Bernd Schulz ... geändert von Bernd Schulz ... [Rückfrage zur VKN an Bernd Schulz]
VKN im Detail: Helles Gelb, spontanwürzige Nase, helle Blüten, Agrumen, auch am Gaumen ausgeprägte Zitrusnoten, fordernde Säure, die für ein beinahe trockenes Geschmacksbild sorgt, schiefrige Mineralität, schlanker, sehniger Körper, klassischer Saarstil, auf seine Art sehr schön, aber auch ein wenig anstrengend, tendenziell noch zu jung

22.09. 2020

Etwas zugänglicher als gestern; die Säure bleibt aber sehr dominant. Vielleicht 89 Punkte.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 84 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung