Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 04.06.20 21:29

Bezeichnung: Mittelheimer Edelmann Riesling Spätles feinherb
Winzer/Produzent: Johannes Ohlig
Land / Region: Deutschland - Rheingau
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: Glasstopfen
Weitere Angaben:
Preis: 7,8 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (86/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: la-vita
Verkostungsdatum: 04.06.2020
Eingetragen von: la-vita ... [Rückfrage zur VKN an la-vita]
VKN im Detail: helles Strohgelb, leichtfruchtiges bis dezentes Bouquet, ein Hauch Blüten, etwas tropische Früchte und weinige Aromen, im Mund zuerst etwas verwaschen, bzw. etwas schwer zu greifen, leichte Struktur, dezente Frucht, passende Restsüße - verleiht dem Wein einen fast schwebenden Charakter, guter Trinkfluss, vielleicht ein klein wenig rustikal, schöner Abgang.

Der Wein ist auffallend unauffällig - und dies macht ihn schon wieder sympathisch.
Ein prima Wein zum solo trinken. Gerade im Sommer.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 39 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung