Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.02.20 13:11

Bezeichnung: Zero - brut nature - Champagne [AC]
Winzer/Produzent: Tarlant
Land / Region: Frankreich - Champagne
Jahrgang: 2010
Typ: Schaumwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: 1/3 / 1/3 / 1/3 Pinot noir, Chardonnay und Pinot Meunier, verarbeitet wurde hauptsächlich der Jahrgang 2010 plus im Holz ausgebaute Reserveweine, das Ganze kam im Mai 2011 in die Flasche und wurde am 20.02.2018 dégorgiert. LZB100218
Preis: 33 Euro je 0,75 l (im Handel) bei GrandsBourgognes - 07.02.2020
Bewertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 22 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 22.02.2020
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Farblich ein dunkleres Messing, anfangs etwas gröbere Perlage, fängt sich dann auf schönem Niveau mit guter Beständigkeit. In der Nase gleich deutlich Hefezopf und einiges an frischer Birne, angekündigter Kalk und Speckstein, mit etwas Luft dann zunehmend auch rotfruchtige Anteile von Granatapfel, Johannisbeere und Preiselbeere (ohne Süße). Am Gaumen dann Hefezopf mit Birnen- und Grünapfelfüllung, mit etwas Anlaufzeit auch wieder die oben beschriebene Rotfrucht, dabei staubtrocken, satte Säure(n), gelöschter Kalk mit blauen Steinchen, leicht gerbstoffig und etwas adstringierend. Der Abgang ist recht lang und hochfrisch, hier fruchtigerseits vorwiegend grüne Äpfel und Birnen und kaum rotes Zeugs, hier am wenigsten Hefe, sehr schöne, animierende Säure mit blauem Kalkbett.

Kühl-knackig-trockener Zero-Schäumer mit sehr animierender Struktur und sich schön entwickelnder, komplexer Fruchtaromatik, der aber auch eher frucht(süß)liebende Mittrinker nicht nachhaltig verschrecken konnte.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2020/02/23/kuehle-zero-brause/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 63 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung