Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 21.02.20 21:09

Bezeichnung: Meandro do Vale Meão - Vinho Tinto - Douro DOC
Winzer/Produzent: Quinta do Vale Meão
Land / Region: Portugal - Douro
Jahrgang: 2013
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus 35 % Touriga Nacional, 34 % Touriga Franca, 20 % Tinta Roriz, 6 % Tinta Barroca, 3 % Tinta Cão und 2 % Sousão.
Preis: 14,99 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Casa dos Vinhos - 17.05.2019
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 21.02.2020
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein dunkles Violettrot mit geringer Transparenz, in der Nase ein Mix aus dunklen, saftigen Beeren plus teils angedörrten Zwetschgen, vom Holz gibt's satt Vanille, Nelke und Schnupftabak. Am Gaumen fruchtigerseits ebenfalls intensiv, dick und saftig bzw. schmatzig, das Holz hier etwas zurückhaltender, aber dennoch klar prägend, weiters etwas Pfeffer, eher wenig Tannin, dafür mehr Ackerscholle; die Säure arbeitet komplett im verborgenen, schafft es aber recht gut, dieses aromatische Dickschiff im unangestrengten Bereich zu halten. Der sehr lange Abgang ist -vor allem anfangs- auch deutlich scharf, wobei ich das hier eher einer ordentlichen Salzfracht zuordne, die vor allem beim Finale spürbar wird und nach gut zwei Minuten leicht dehydrierend wirkt.

Strukturmäßig erinnert mich das ein bißchen an Rhône-Syrah; wenn man gerade mal was fettes rotes braucht, ist man damit ganz gut bedient, ohne daß es zu viskos wird. Ist mittlerweile eher selten eine Baustelle von mir, ab so ab und zu dann doch mal, ich kann mir daher einen Nachkauf "für alle Fälle" durchaus vorstellen.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2020/02/21/dicker-douraner/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 57 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung