Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 25.06.19 22:19

Bezeichnung: Pinot Noir vom Löss
Winzer/Produzent: Lisa Bunn
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 9,5 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (85/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: mixalhs
Verkostungsdatum: 25.06.2019
Eingetragen von: mixalhs ... [Rückfrage zur VKN an mixalhs]
VKN im Detail: Für einen PN recht dunkel. In der Nase etwas Kirsche, aber auch Vanille und Spuren von Räucherspeck und Kaffee. Am Gaumen starke Mitte und etwas kurzes Ende. Tannine bleiben länger haften. Vanillenoten, Kirschem etwas Brombeerlaub, Das ist alles gut, aber auch vordergründig. Elegant und filigran ist dieser Wein nicht unbedingt, auch wenn PN deutlich wahrzunehmen ist. Die Säure ist recht verhalten. Insgesamt sehr gut gemacht, aber dann doch zu gefällig. Ich habe sogar den Eindruck, dass da ein wenig Restsüße mitspielt. Das mag auch der Alkohol sein. Sehr gutes PLV. 85/86
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 117 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung