Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 22.05.19 20:05

Bezeichnung: Château Mazane - Vacqueyras AC
Winzer/Produzent: Alain Jaume
Land / Region: Frankreich - Rhône
Jahrgang: 2014
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus 60 % Grenache noir, 30 % Syrah und 10 % Mourvèdre
Preis: 15 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle) - 17.05.2019
Bewertung: Nachkauf 1 von 3, Gesamt 18 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 17.05.2019
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas granatrot, mittel transparent, das Bukett zeigt Blaukraut mit Nelke, dann Zwetschge und Zedernholz. Am Gaumen dominiert dann klar die Zwetschge, auf den Plätzen folgen Kakao und auch ein bißchen Alk, weiters sonnengegerbtes Fichtenholz. Die Säure ist eher moderat vertreten, dennoch nicht ganz unfrisch. Der Abgang ist lang und dicht, auch hier eine gewisse Restfrische, im Finale ein Bakelit-Bitterchen.

Von der Rhône gibt's deutlich viskosere Sachen, diese Cuvée schafft den Spagat zwischen Intensität und Fluß noch ganz gut, allerdings sehe ich diesen Wein eher als Speisebegleiter zu schon recht deftigen Sachen, sonst wär's mir doch ein bißchen zu viel...
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2019/05/22/die-lagen-vom-tesch/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 42 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung