Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 18.09.19 22:30

Bezeichnung: Bopparder Hamm Engelstein Riesling Kabinett
Winzer/Produzent: Weingart
Land / Region: Deutschland - Mittelrhein
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 8
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 9 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Oktober 2018
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: grandios
Autor/Verkoster: Bernd Schulz
Verkostungsdatum: 19.05.2019
Eingetragen von: Bernd Schulz ... geändert von Bernd Schulz ... [Rückfrage zur VKN an Bernd Schulz]
VKN im Detail: Helles Gelb, spontanwürzige, "ätherische" Nase, reife Quitten und Birnen, präsente, aber unaufdringliche Süße, lebhafte, trotzdem feine Säure, wunderbares Spiel, im Hintergrund prägnante Mineralität, "nasse Steine", bei schlankem bis mittlerem Körper erstaunlich vielschichtig und gleichzeitig in sich stimmig, die diversen Geschmackskomponenten greifen bestens ineinander, idealtypischer Kabinett vom Rhein, insofern ziemlich große Kunst

18.9. 2019

Vollauf bestätigter Eindruck, wobei ich heute mit dem Begriff "Spiel" etwas vorsichtiger wäre, da der Wein bei aller Spannung zwischen Süße und Säure nicht extrem leichtgewichtig wirkt, sondern dann doch eine für den Rhein typische Kraft und "Weiträumigkeit" zeigt.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 226 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung