Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 17.02.19 01:59

Bezeichnung: Chateau Lagrange
Winzer/Produzent: Chateau Lagrange
Land / Region: Frankreich - Bordeaux - St. Julien
Jahrgang: 2015
Typ: Rotwein
Rebsorte:
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: 43,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Januar 2019
Bewertung: (93/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: erik
Verkostungsdatum: 17.02.2019
Eingetragen von: erik ... geändert von erik ... [Rückfrage zur VKN an erik]
VKN im Detail: Mittleres bis dunkles, jugendliches Rot, nicht ganz so dunkel wie der 2014er
Schöne Nase, dunkle Früchte, der (gelungene) Holzeinsatz ist wahrnehmbar und rundet den Gesamteindruck ab. Am zweiten Tag ist die Frucht noch intensiver mit deutlichen Cassis-Noten, etwas Schokolade.
Am Gaumen wirkt der Wein am ersten Tag weniger zugänglich, die Frucht ist verhalten. Am zweiten Tag dann ein deutlich verändertes Bild. Präzise, saftige Frucht, sehr reifes Tannin, hervorragend integriertes Holz. Macht jetzt schon viel Spaß (sollte allerdings länger karaffiert werden), hat aber Potential für viele Jahre.
92-94, 2020-2035+
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 113 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung