Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 20.10.19 12:36

Bezeichnung: IGT Costa Toscana "Ampeleia"
Winzer/Produzent: Ampeleia
Land / Region: Italien - Toskana
Jahrgang: 2012
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: 60% Cabernet Franc, 25% Sangiovese, 15% andere Rebsorten.
Preis: 26 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Superiore, Pinard, Lobenberg ....
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: mixalhs
Verkostungsdatum: 01.02.2016
Eingetragen von: mixalhs ... geändert von mixalhs ... [Rückfrage zur VKN an mixalhs]
VKN im Detail: 1.2.2016. In der Nase eher schwache Frucht: schwarze Kirschmarmelade, am Gaumen ebenso plus Schattenmorellen und etwas Teer, kein spürbares Holz, Tannine bereits ganz gut eingebunden, aber noch etwas adstringierend. Gute Säure, die sich mit Reifung noch etwas mildern wird. Der Wein ist noch zu jung und sollte sicher ein paar Jahre liegen. Ich habe jetzt noch fünf Flaschen. Die nächste sollte nicht vor Ende 2017 geöffnet werden. 91

20.10.2019. Das ist richtig gut. Schattenmorellen mit Brombeeren, rauhes Tannin, inzwischen gut eingebundene Säure, ein paar teerige Noten, etwas anstrengend und fordernd. Sehr gut. 91/92
Trinkreife: noch lagern (ab 2018)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 347 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung